News   \   Karriere   \   Kontakt   \   Impressum
Reisinger und Partner

Karriere

 

Dezember 2018

Wir suchen aktuell  engagierte MitarbeiterInnen in unserem Team im Raum Graz/Steiermark für ein großes Infrastrukturprojekt. 

Was erwarten wir von Ihnen:

Sie sind versiert in bau- und abrechnungstechnischen Fragen und können einschlägige Erfahrung in der Abwicklung von Infrastrukturprojekten (im Straßen- und/oder Eisenbahnbau) nachweisen. Sie bringen ein nachweisliches Verständnis in diesem Fachbereich mit und können dieses auch anhand von abgelegten Kursen und entsprechender Erfahrung an konkreten Projekten bestätigen.  Sie sind interessiert an komplexen und vernetzten Arbeitsabläufen und scheuen sich nicht vor einer Herausforderung. Als Nachweis Ihrer einschlägigen Erfahrung legen Sie uns eine Beschreibung Ihrer Referenzprojekte und Ihrer spezifischen Tätigkeit der Bewerbung bei.

Sie sind kommunikationsstark und teamfähig. Sie haben ein sehr gutes und nachweisbares Verständnis der gängigen EDV Systeme (insbesondere Microsoft Office, ABK, AUER und gängiger CAD Software) . Sie sind in der Lage, gegebene Aufgaben eigenverantwortlich durchzuführen und haben die notwendige Flexibilität, Ihre Arbeitsweise den gestellten Aufgaben anzupassen.

Ihre Aufgaben:

Sie werden in unserem Team eine führende Tätigkeit ausfüllen, welche unter anderem folgende Schwerpunkte enthält:

  • Betreuung unserer Bauherren und Kunden unter der Leitung der Geschäftsführung
  • selbständige Bearbeitung von Projekten im Bereich Baustellenkoordinierung
  • Regelmäßiger Besuch der Baustelen, Teilnahme an bzw.  Führung von Besprechungen im Rahmen der Tätigkeit
  • Berichterstattung an die Geschäftsführung

Ihre Ausbildung:

Abschluss HTL für Bauwesen, Abschluss eines technischen Studiums für Bauwesen (TU, FH) oder vergleichbare technische Ausbildung ist Voraussetzung.

Bei Interesse bitten wir Sie Ihre Bewerbung inklusiver aller Unterlagen an folgende Adresse zu senden:

Reisinger & Partner ZT GmbH
Albertgasse 35/3
1080 WIEN

oder e-mail an: angebote@reisinger-partner.at

NBS Wien-St.Pölten - Abschnitt West - Feste Fahrbahn
Im Rahmen der Errichtung der Neubaustrecke Wien-St. Pölten erfolgten im Bereich der Tunnelkette Perschlingtal (ca. Bahn km 41,000 bis ca. km54,200) die Oberbauarbeiten unter der Örtlichen Bauaufsicht unseres Büros.
Technikgebäude Tullnerfeld
Planung von 13 Technikgebäuden entlang der Hochleistungsstrecke Wien - St. Pölten im Abschnitt Tullnerfeld.
LS St. Pölten (GZU) Gesamt
Unser Büro wurde mit der Planungs- und Baustellenkoordination des 24,7 km langen Lückenschlusses St. Pölten – Loosdorf (vormals Güterzugumfahrung St. Pölten-GZU) beauftragt.